DJ Henri

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Johannes Barthelmes Quartett

Johannes Barthelmes - Saxophones Davide Incorvaia - Piano Ben Lehmann - Bass Jan Leipnitz - Drums   Sie musizieren in der Tradition von Archie Shepp, John Coltrane und Pharoah Sanders. Modale bis freie, aber auch harmonisch und rhythmisch gebundene bis balladeske Musik. Zeitlos. Immer tief empfunden und voller Passion. In der Hauptsache Eigenkompositionen. Sie sind – wie Johannes Barthelmes gern süffisant lächelnd betont – keine Musikanten sondern Musiker. Künstler mit dem hohen Anspruch ihre ganz persönliche Auffassung vom Improvisieren zu…

SOYZA/WEBER/SCHILZ – TRIO feat. JOJO MANN

David Soyza – VIBES & COMPOSITIONElias Weber – BASS & COMPOSITIONPhilip Schilz – DRUMS & COMPOSITIONSpecial Guest: JOJO MANN - GUITAR   This berlin-based Trio shares a strong affection for TWO THINGS... and it’s not cigarettes andbeer... Its FREE JAZZ and SONGS! Mostly playing original music composed by the bandmembers the sparse use of Songs from Ryan Power or the Beatles makes for anextraordinary musical experience. Vibraphone Player David Soyza started working with Elias Weber (Bass) and Philip Schilz(Drums) two…

Killekille

Christopher Kunz - Tenorsaxophon Maximilian Keitel - Gitarre Steven Boreham - Kontrabass Daniel Klein - Drums   Die Musik des Quartetts gleicht einer körperlichen Erfahrung zwischen Shiatsu-Massage und Fasziendistorsion. (Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar) Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Eintritt frei – um angemessenen Kulturbeitrag wird gebeten. Free entry – it is suggested to give some money if you like the band. Live auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=0D9pJmzWukQ #Killekille #ChristopherKunz #MaximilianKeitel  #StevenBoreham  #DanielKlein #Jazz #Free-Jazz #Free…

Hähnlein / Duboule / Vega

Thomas Hähnlein (sax), Théo Duboule (guit), Jesus Vega (drums) Deutsch: Thomas Hähnlein (sax), Théo Duboule (guit) and Jesus Vega (drums) interpretieren ihre eigenen Kompositionen sowie Jazz-Standards zeitgemäß und mit starkem Groove. Durch Aussparen des sonst obligatorischen Basses eröffnet sich neuer Raum, der zu einem transparenteren, kammermusikalischen Sound führt und dazu inspiriert, die traditionellen Rollen der Instrumente neu zu denken. In Kombination mit der weiten expressiven Palette des Trios führt dies zu einer sehr direkten, abwechslungsreichen und intimen musikalischen Erfahrung. English:…

DJ Smorgasbord

DJ Smorgasbord Dig into a wild variation of musical amuse-gueules, cold cuts, hot soups and hearty roasts served with hot sauce, pickles and crunchy beats.

Rufus D

Dominik Zäch (git) Balz Muheim (dr) Linus Meier (b) Rufus D vereinen Komposition und Improvisation unter einem Deckmantel von experimentellen Klängen und instrumentalem Groove. Mal Jazz, mal Post-Rock, mal Dub/Electronica: “Rufus D” fügen auf ihrem neuen Album “Leichtes Fieber” verschiedene Welten zusammen. Im Delirium verloren müssen sich Musiker und Publikum neu finden. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Eintritt frei – um angemessenen Kulturbeitrag wird gebeten. Free entry – it is suggested to give some money…

Daan Sanders Trio

Daan Sanders | Piano Morten Østerlund Larsen | Double bass Matthias Meyer | Drums Where Jazz, Fusion and Classical Music come together: the Daan Sanders Trio from Amsterdam subtly plays with grooves, swing and crescendos. After living in Berlin for six months, pianist, composer and bandleader Daan Sanders returned to Amsterdam in March 2022, where he is about to release a new EP, "The Berlin Sessions". Influenced by the hip Jazz sound from Berlin, the Daan Sanders Trio sets an…

Manual for errors plays Syd Barrett

The project composed from Manlio Maresca - guitar , Dima Bondarev -trumpet , Quentin Cholet - drums , aims to mix the original composition Manual for errors - written by M.M. - to Syd Barrett's music, with which the composer has established a deep bond. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Eintritt frei – um angemessenen Kulturbeitrag wird gebeten. Free entry – it is suggested to give some money if you like the band. Live auf…

Vernissage MIKE HENTZ FLATWARE

Hungerkünstlerin vis-a-vis Peppi Guggenheim Weichselstr. 65, Berlin

works - new canvases 19.11.22 - 17.12.22 Vernissage 19.11 18:30  

Zam’s Chaos : TAKE-NO-Zazz !!

Zam Johnson - Drums Featuring : Dave Beecroft Sax , Electronic’s Carmelo Leotta Bass , Electronics Its about the groove !! Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Eintritt frei – um angemessenen Kulturbeitrag wird gebeten. Free entry – it is suggested to give some money if you like the band. Live auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=LB6yoY-5anY #ZamsChaos #ZamJohnson #DaveBeecroft #CarmeloLeotta #Jazz #Improvisation #Experimental #Free #Electronic #liveConcert #PeppiGuggenheim #Neukölln #Berlin #BerlinJazz #JazzNeukölln #JazzBerlin #NeustartKultur #InitiativeMusik

DJ Jazz Ape

Der Disk-wirbelnde, jazzige Affe ist zurück im Peppi Guggenheim. Es wird wieder schön und wild!

MATOVSGARAЖ – MatovsGarage

Dmitrij Markitantov - Sax Lars Kuklinski - Trompete André Matov - Gitarre Jo Aldinger - Orgel Bernd Oezsevim - Schlagzeug In Matovs metaphorischer Garaж (sprich: Garage) ist kein Platz für ein Auto. An den Wänden biegen sich die Regale unter Schallplatten und CDs - Musik vom Balkan bis hin zur Levante, aber auch Jazz, Surf, und Psychedelic. Außer Mikrofonen, Kabeln und Effektpedalen lagern hier auch Vintage Gitarren, Holz- und Blechblasinstrumente in ihren geöffneten Etuis und in der Mitte des Raumes:…